Die aktuellsten News erhältst du direkt bei uns in der Fahrschule.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Die aktuellsten News erhältst du direkt bei uns in der Fahrschule.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Corona

15.03.2020 | FAHRSCHUL-NEWSCorona

Liebe Fahrschülerinnen, liebe Fahrschüler, sehr geehrte Eltern,

momentan ist unser Arbeitsalltag in der Fahrschule von der verständlichen Sorge geprägt, welche Auswirkungen und Verpflichtungen durch die Corona-Pandemie durch unsere Fahrschule zum Schutz unserer Fahrschülerinnen und Fahrschüler während der Ausbildung zu treffen sind. Selbstverständlich nehmen wir diese Sorge sehr ernst und versuchen alles Mögliche zu unternehmen, um durch geeignete Vorsorge- und Hygiene-Maßnahmen das Ansteckungsrisiko im Zusammenhang mit dem "Corona-Virus" zu reduzieren und unserer Verantwortung gerecht zu werden.

Bitte habt Verständnis dafür, dass unser Team den direkten menschlichen Kontakt (Händeschütteln und Umarmungen) vermeidet.

Erste wichtige Vorsichtsmaßnahmen beim Betreten der Fahrschule: häufiges Händewaschen und in die Ellenbeuge husten oder niesen. Unsere Fahrschulfahrzeuge und die Fahrsimulatoren werden nach jeder Fahrstunde desinfiziert und im Büro steht euch Desinfektionsgel zur Verfügung.

 

 

Aktueller Stand (15.03.18.00 Uhr):  Der Funlearnkurs morgen,16.03. startet wie geplant, allerdings haben wir die Teilnehmerzahl auf 15 begrenzt, damit ein ausreichender Abstand zwischen den Teilnehmern gewährt werden kann.  Fahrstunden finden wie vereinbart statt.

 

UPDATE: 

16.03. 17.00 UHR   ES IST UND AB SOFORT UNTERSAGT THEORETISCHEN UND PRAKTISCHEN UNTERRICHT ZU ERTEILEN!

 

Falls ihr aktuell lieber nicht fahren  oder am Funlearnkurs teilnehmen möchtet, ist das kein Problem und wir haben Verständnis dafür! Ihr könnt bis auf Weiteres eure Termine kostenfrei stornieren. Eine Bitte haben wir nur: Sagt die vereinbarten Termine dann auch zeitig bei uns ab!

Aktueller Stand von Freitag, 13.03.:  Theoretische und praktische Prüfungen werden vom TÜV wie geplant durchgeführt, sofern keine Krankheitssymptome oder eine Ansteckung vorhanden sind. Auch hier können sich Änderungen ergeben, auf die wir keinen Einfluss haben. Bitte habt Verständnis.

Sobald die Landesregierung weitere Maßnahmen erlässt, die Einschränkungen unseres Fahrschulbetriebes zur Folge haben, werden wir euch hier und in den sozialen Netzwerken darüber informieren.  

Wir bitten euch, dass Ihr aufgrund der aktuellen Situation der Coronaviren, bei Krankheitssymptomen, wie Fieber oder Husten nicht zum Funlearn oder zu den Fahrstunden kommt. Unser Team ist gezwungen, Kunden mit Grippesymptomen nach Hause zu schicken oder den Zutritt zur Fahrschule zu verwehren!

Wir benötigen unbedingt die Mithilfe unserer Kunden. Sollten sich Fahrschülerinnen bzw. Fahrschüler nicht wohlfühlen, Erkältungssymptome zeigen, Kontakt mit infizierten oder erkälteten Personen gehabt haben oder sich in jüngster Zeit in Risikogebieten aufgehalten haben, sollten die betreffenden Schüler nicht zum Theorieunterricht kommen bzw. Fahrstunden ohne Berechnung stornieren. Die Sicherheit und Gesundheit aller am Ausbildungsprozess in der Fahrschule beteiligten Personen hat höchste Priorität.


Wir weisen aber bereits heute verantwortungsvoll darauf hin, dass sich je nach Entwicklung der "Corona"-Pandemie in den kommenden Tagen in unserer Fahrschule Veränderungen hinsichtlich der Durchführung von theoretischem Unterricht ergeben können. Wir werden Sie rechtzeitig darüber informieren!

Wir sind uns sicher, dass ihr uns in unseren Bemühungen zum Erhalt der Gesundheit aller unterstützen werdet.

Vielen Dank für euer Verständnis!


Viele Grüße und bleibt gesund!

 
 

Zurück zu den News